Schulgebäude
Erzbischöfliche Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing
01.12.2017

Ein Licht im Advent

Adventsbasar, Tombola am Christkindlmarkt, Schulaufgaben, sportliche Wettkämpfe, private Verpflichtungen – es war und ist viel los in den Wochen vor Weihnachten. Sollte man sich da nicht ein paar Minuten gönnen, um wieder zur Ruhe zu kommen?

Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der FOS und MRS waren am 1. Dezember zu einer adventlichen Morgenbesinnung eingeladen. In aller Stille begann dieser erste Tag im Advent – ein erstes Licht am Adventskranz, die Geschichte von der harten Kerze, die nicht entzündet und weich und verzehrt werden und kein Licht spenden wollte, eine stille Meditation, um Wärme und Licht in sich zu spüren und Schülerinnen mit ihren Fürbitten, die angeleitet durch die beiden Religionslehrkräfte Gabi Luber und Martin Antwerpen ihren Beitrag zur besinnlichen Stimmung leisteten. Eine gelungene Premiere an den Franz-von-Assisi Schulen.