Schulgebäude
Erzbischöfliche Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing
26.03.2019

„Europa wählen - Zukunft gestalten" - Vortrag zur Europäischen Union

„Wer fühlt sich denn von euch als Europäer?" Mit dieser Frage begann der Journalist und ehemalige Pressesprecher im Europäischen Parlament Michael G. Möhnle seinen Vortrag vor den interessierten Schülerinnen der 10. Klassen der MRS - Franz von Assisi. Er folgte dabei einer Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung durch Seminarleiter Alfred Janzik. Nachdem die Reaktionen doch recht verhalten ausfielen, verstand er es im Folgenden die Bedeutung und Wichtigkeit der Europäischen Union für die jungen Europäer herauszustellen. Er lieferte dabei zunächst wichtige Informationen zur Entstehung und Funktionsweise der EU und ging aus aktuellem Anlass auch auf die bevorstehende Wahl des Europäischen Parlaments ein. Herr Möhnle verdeutlichte den Schülerinnen an verschiedenen Stellen auf anschauliche Art und Weise wichtige Errungenschaften der EU, wobei er vor allem auf den seit 70 Jahren andauernden Frieden, den erarbeiteten Wohlstand und die Sicherheit innerhalb des Euroraumes hinwies. Neben dieser Erfolgsgeschichte erörterte er jedoch auch Probleme in der EU, vor allem den zunehmende Nationalismus und den bevorstehenden Brexit. Abschließend machte er deutlich, dass es einer Einheit Europas bedarf, um das Friedensprojekt nicht in Gefahr zu bringen. Er ermutigte die Schülerinnen die europäische Identität anzunehmen und gemeinsam an der Zukunft Europas mitzuwirken. Zum Schluss bedankten sich der Fachbetreuer für Geschichte und Sozialkunde Herr Kaufmann und die Sozialkunde Lehrerin Frau Griesbeck bei Herrn Janzik und Herrn Möhnle mit einer süßen Kleinigkeit für den interessanten Vortrag.