Schulgebäude
Erzbischöfliche Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing
03.12.2019

Ein stimmungsvoller Adventszauber läutet die Adventszeit ein

Die Adventszeit – eine Zeit der Besinnung, der Stille, des Innehaltens, aber auch eine Zeit der Adventsmärkte. So auch an den Franz von Assisi Schulen. Am Samstag, den 30. November wurde an der Mädchenrealschule und an der Fachoberschule pünktlich zum ersten Adventssonntag die Adventszeit feierlich eröffnet. Die beiden Schulleiter, Herr Martin Burger und Herr Dr. Jochen Gollhammer, durften zum jährlich stattfindenden Adventszauber zahlreiche Gäste begrüßen, bevor Kaplan Baluka die bereits am Vortag von Eltern und Schülerinnen und Schülern selbst gebastelten Adventskränze segnete. „Verzaubert“ wurden die Besucher vom vielseitigen und abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Die beiden Musiklehrer, Herr Robert Jäger und Herr Gerd Stolle, stimmten die Besucher mit ihrer Bläsergruppe und den Schülerinnen der Klasse 5b sowie der Profilgruppe Musik der 5. Klasse stimmungsvoll in die Adventszeit ein. Zwischendurch stellten die Schülersprecherinnen die Projekte der Auer Franziskanerinnen in Brasilien, denen der Erlös des Adventsbasars zugutekommt, vor. Am Adventsmarkt konnten die Gäste u. a. Adventskränze, Plätzchen, Fair-Trade-Produkte oder im Kunstunterricht gefertigte Weihnachtskarten, Bilder und Keramiken erwerben und bei Heißgetränken und Waffeln unter freiem Sternenhimmel ins Gespräch kommen. Bereichert wurde der Adventsmarkt auch vom ehemaligen Schulleiter der FOS, Herr Lenz Heuwieser, der mit einem eigenen Stand verschiedene fair gehandelte Produkte anbot.