Schulgebäude
Erzbischöfliche Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing
16.12.2020

Weihnachtsgottesdienst im Livestream – Kündet allen in der Not

Bereits über eine Woche vor dem Heiligen Abend, so früh wie noch nie zuvor, feierte die Schulfamilie der Franz-von-Assisi-Schulen den jährlich stattfindenden Weihnachtsgottesdienst. Damit wir den von Diakon Ulrich Portisch würdevoll geleiteten Gottesdienst unter Einhaltung der Hygienebestimmung in der Aula der Schule überhaupt feiern konnten, mussten neue Wege beschritten werden. Aufgrund der Abstandsbestimmungen hat jeweils nur eine Klasse der Mädchenrealschule und der FOS teilnehmen können. Alle anderen Klassen haben dem Gottesdienst aber per Livestream über MS Teams beigewohnt. 

 

Das Motto „Kündet allen in der Not“ könnte in diesem Jahr aktueller nicht sein. Vor dem Altar wurden sieben Kerzen als Zeichen des Lichts und der Hoffnung angezündet und Schülerinnen trugen liebevolle Gebete vor. Ein großer Dank gebührt den Fachschaften Religion und Musik sowie Herrn Kaufmann, die innerhalb kürzester Zeit den Gottesdienst vorbereitet und die technischen Möglichkeiten bereitgestellt haben, so dass wir die Feier noch rechtzeitig vor den Schulschließungen durchführen konnten.  

 

Ich sagte zu dem Engel, der an der Pforte stand: „Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegengehen kann!“ Aber er antwortete: „Geh nur in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes; das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.“